Einweihung der neuen Außenanlage

Einweihung der neuen Außenanlage

Neue Außenanlage eingeweiht

Am 4. September ging für die Schüler und Lehrer der Grundschule Bottendorf ein langersehnter Wunsch in Erfüllung. Eine vielseitige Außenanlage mit einem großartigen Spielplatz, einer kleinen Sportanlage und einem neuen Schulgarten wurde ihrer Bestimmung übergeben. Zu diesem festlichen Anlass waren auch die Landrätin, Frau Antje Hochwind, der Bürgermeister der Stadt Roßleben, Steffen Sauerbier, die Landschaftsgestalterin, Frau Katja Wittmann, Herr Betzold von der bauausführenden Firma und der Bauleiter, Sven Tschapeller sowie weitere Vertreter des Landratsamtes zugegen. Begeistert präsentierten die Kinder ein musikalisches Programm, welches sogar unsere Gäste zum Bewegen und Singen animierte. Gleich nach der Festansprache gab es kein Halten mehr. Die Kinder eroberten die interessante Spiellandschaft.Diese Investition ist sowohl rentabel als auch zukunftsorientiert, denn „Geld für Schulen angelegt, ist Geld, das die besten Zinsen bringt.“
Daher gilt unser besonderer Dank dem Landratsamt Kyffhäuserkreis für das Bereitstellen der hohen finanziellen Mittel.
Mit dieser bewegungsfreundlichen Außenanlage leisten wir unseren Beitrag, dass Grundschüler Freude an Bewegung erfahren und fördern außerdem das soziale Miteinander. Vom Spielplatz, aus dem Schulgarten und von der Laufbahn hörten wir begeisterte Kinderstimmen und 99bunte Luftballons suchten ihren Weg zum Horizont.