Vorlesewettbewerb 2019

Vorlesewettbewerb 2019

Lesewettbewerb der 3. und 4. Klassen in unserer Grundschule

Für die Gewinner ging es dann weiter:

Lesen heißt auf Wolken schweben

Eingestimmt durch ein Lied, begann am 23.5.2019 für die 13 besten Leser aus sieben Schulen des Kyffhäuserkreises ein aufregender Vormittag im Trauzimmer des Rathauses der Stadt Roßleben-Wiehe. Der amtierende Bürgermeister Steffen Sauerbier und die Schulleiterin der Grundschule Bottendorf Ines Siebenhüner eröffneten den regionalen Wettbewerb feierlich und versuchten, die Anspannung der Kinder zu minimieren. Eltern, Großeltern und Lehrer drückten die Daumen, als im Buch „Die 3a unter Verdacht“ gelesen wurde. Zum Schluss konnten die drei Besten jeder Altersklasse in einem engen Kopf an Kopf-Rennen ermittelt werden. Stolz gingen alle Teilnehmer mit einer Urkunde und einem Buch nach Hause.

Wir gratulieren recht herzlich.

Klassenstufe 3:

  1. Platz Helene Jüttner (GS Artern), 2. Platz Luisa Nasarke (GS Bottendorf), 3. Platz Melia Merten (Bad Frankenhausen)

Klassenstufe 4:

  1. Platz Miriam Stolze (GS Bad Frankenhausen) 2. Platz Cathleen Wagner (GS Bottendorf), 3. Platz Melina Pichl (GS Oldisleben)